Hohen Neuendorf: „Spargel“-Aktion, die Zweite

Uwe Feiler präsentierte sich dabei wetterfest

Uwe Feiler (r.) mit seinen Helfern Guido Quadfasel, Christian Comteß und Marion Zeuge (v.r.n.l./Foto:privat)
Uwe Feiler (r.) mit seinen Helfern Guido Quadfasel, Christian Comteß und Marion Zeuge (v.r.n.l./Foto:privat)
Begonnen hatte auf dem späten Nachmittag am vergangenen Freitag (18. Mai) die zweite „Spargel“-Aktion nahe dem Ausgang des S-Bahnhofs Hohen Neuendorf bei schönstem Frühlingswetter.  

Alle 20 Minuten trafen die Züge mit den Hohen Neuendorfer Berufspendlern aus dem Raum Berlin ein. Uwe Feilers Rezeptkarten mit einer jeweils beigefügten Spargelkostprobe kamen bei den vorbeigehenden Passanten auch dieses Mal wieder gut an.

Zwischenzeitlich jedoch prasselten zwei heftige Wolkenbrüche auf den vom CDU-Ortsverband Hohen Neuendorf aufgebauten Infostand nieder. Aber Uwe Feiler und seine Helfer blieben bei dieser Aktion bis zum Schluss wetter- und somit standfest!

Nach oben