Beachvolleyballturnier am 19. Juli am BMX-Platz Essener Straße

Junge Union Havelland spielt Beachvolleyball mit den Kandidaten Richstein, Koch und Feiler.

Am 19.7.2009 um 13.00 veranstaltet die Junge Union Havelland am BMX-Platz Essener Straße in Falkensee ein Beachvolleyballturnier. Neben hoffentlich schönen und spannenden Beachvolleyballspielen hofft die Junge Union auch auf regen Austausch mit politisch interessierten Mensch oder denen, die es noch werden wollen, gleich welchen Alters. Nicht nur die Junge Union Havelland wird hier vor Ort sein, erwartet werden auch andere Jugendorganisationen, wie die Jungen Libaralen oder Mitglieder des Jugendparlaments. Die falkenseer und brandenburger Parteienlandschaft wird ebenfalls vertreten sein, unter anderem durch den Bundestagskandidaten Uwe Feiler sowie die Landtagskandidaten Barbara Richstein und Michael Koch.

 

Weitere Infos unter der Rufnummer 03322-214552.


Auch Sportvereine in Falkensee sind geladen das Turnier sportlich zu bereichern. Neben einem hoffentlich spannenden Turnier und der Möglichkeit, die Bundes- und Landtagskandidaten „hautnah“ zu erleben und die eine oder andere brennende Frage an sie loszuwerden, werden auch Getränke und verschiedenes vom Grill zu jugendfreundlichen Preisen angeboten.

Nach oben