„Politik vor Ort“ im Takeda Werk Oranienburg

Uwe Feiler begrüßt Investitionen in den Standort Oranienburg

Uwe Feiler  MdB und Takeda Geschäftsführer und Standortleiter Dr. Hans-Christian Meyer
Uwe Feiler MdB und Takeda Geschäftsführer und Standortleiter Dr. Hans-Christian Meyer
Gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen Sebastian Steineke MdB und Philipp Lengsfeld MdB, aber auch mit Vertretern aus Land, Kreis und Kommunen besuchte der Oberhaveler Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler das Takeda Werk in Oranienburg.

Neben einer interessanten Führung durch das Werk und spannenden Einblicken in Produktions- und Arbeitsabläufe wurde über Möglichkeiten der Verbesserung der Patientenversorgung gesprochen. Außerdem wurden die geplanten Investitionen von Takeda in den Oranienburger Standort thematisiert.

Dazu Uwe Feiler MdB: „Ich begrüße die Entscheidung von Takeda in den traditionsträchtigen Pharma-Standort Oranienburg zu investieren und damit auch die Wirtschaft in der gesamten Region zu stärken.“
Mit den Investitionen sollen bis 180 neue Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen werden. 

 

Nach oben