Ehrung der Feuerwehrwehrkameraden in Löwenberg

v.l.n.r.: Martin Pätzold MdB, Uwe Feiler MdB, stellv. Landrat Egmont Hamelow
v.l.n.r.: Martin Pätzold MdB, Uwe Feiler MdB, stellv. Landrat Egmont Hamelow

Als sich am Nachmittag des 18. Oktober im Löwenberger Bürgerhaus Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Landkreis Oberhavel versammelten, brauchten sie nicht etwa ihrer ehrenamtlichen Helferpflicht nachkommen  – vielmehr wurden sie an diesem Tag für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Treue belohnt. Traditionell wurde das 14. Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen auch in diesem Jahr wieder vom Kreisfeuerwehrverband Oberhavel organisiert.  Nach der Eröffnung durch den Vorsitzendes des Kreisfeuerwehrverbandes Oberhavel Steffen Schönfeld, sprachen auch der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hans-Peter Kröger, der Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler und Vize-Landrat Egmont Hamelow.  Uwe Feiler, MdB (CDU) lobte den Einsatz der ehrenamtlichen Helfer, und sprach gemeinsam mit Harald Petzold, MdB (Linke), den Kameraden eine herzliche Einladung in den Bundestag aus.  Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Feuerwehrblasorchester des Amtes Gransee und Gemeinden und vom Jugendkammerorchester der Kreismusikschule Oberhavel. Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich alle Gäste an den Tischen in gemütlicher Runde aus.

Nach oben