Uwe Feiler MdB: Bund unterstützt Denkmalprojekt in Oberhavel: 120.000€ für Brauhaus Himmelpfort

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am heutigen Mittwoch Mittel in Höhe von 120.000€ aus dem Denkmalschutzsonderprogramms VIII für 2019 bewilligt, um den Wiederaufbau des 2010 niedergebrannten Zisterzienserkloster in der Weihnachtsstadt Himmelpfort zu unterstützen. 

Dazu der Bundestagsabgeordnete für Oberhavel und das Osthavelland: „Es freut mich außerordentlich, dass der Haushalsausschuss der Förderung des historischen Brauhauses in Himmelfport zugestimmt hat und damit die Bürgerstiftung Kulturerbe Himmelpfort unterstützt, die sich schon seit Jahren stark für den Wiederaufbau einsetzt.“

Die Bürgerstiftung Kulturerbe Himmelpfort hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Himmelpfortern und Besuchern das Brauhaus als kulturelles Zentrum des Ortes und für die Region  zurückzubringen. Zukünftig sollen in dem mittelalterlich klösterlichen Brauhaus Ausstellungen, Theateraufführungen, Musik und vieles mehr geboten werden.

Nach oben