Kampagne „Ausbau B96 beginnen!“ ist gestartet

Uwe Feiler unterstützt Vorstoß des Entwicklungsbeirats B96/ Mecklenburgische Seenplatte

Logo der Kampagne \
Logo der Kampagne \"B96 Ausbau beginnen!\"
Der Entwicklungsbeirat B96/ Mecklenburgische Seenplatte hat nach seiner gestrigen Sitzung am 01. Februar 2017 seine Kampagne „Ausbau der B96 beginnen!“ gestartet. „Damit wollen wir ein öffentlichkeitswirksames Zeichen dafür setzen, dass die Region den Ausbau der B96 dringend braucht, möchte und unterstützt.“, so der Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg, Torsten Haasch. Zu den ersten Unterstützern der Kampagne gehört die Spedition Gertner GmbH, die schon einen Lastwagen aus ihrer Fahrzeugflotte mit Aufkleber-Motiven der Kampagne über die B96 fahren lässt. 

Auch der Bundestagsabgeordnete aus dem angrenzenden Wahlkreis 58, zu dem auch der Landkreis Oberhavel gehört, unterstützt die Initiative der IHK. „Hinsichtlich des Ausbaus der B96 konnten wir in dieser Legislaturperiode schon viel erreichen.  Ich werde mich in den kommenden Tagen dafür stark machen, eine Kampagne dieser Art auch in Oberhavel zu starten um das Thema noch stärker in den Fokus zu rücken und den Ausbau noch schneller voran zu treiben.“  

Nach oben