Archiv

12.04.2013   Veranstaltung des Seniorenbeirats der Gemeinde Schönwalde Glien/10.04.2013
Uwe Feiler erläuterte die Rentenbesteuerung
Foto: privat

Bei Kaffee und Kuchen haben wir über die seit 2005 gültige Besteuerung von Renten diskutiert. Anhand konkreter Fallbeispiele ist es gelungen, wie die anschließende Fragerunde zeigte, Berührungsängste der Senioren gegenüber den Finanzbeh&ou...

09.04.2013   Gut besuchte Veranstaltung der Frauen Union Oberhavel
Uwe Feiler diskutierte über familien- und andere sozialpolitische Themen
(Foto: privat)

Die Frauen Union Oberhavel lud am vergangenen Freitag alle interessierten Bürgerinnen und Bürger nach Nassenheide (Löwenberger Land) zu einer öffentlichen Vorstandssitzung ein.  Als Gast wurde der Bundestagskandidat Uwe Feiler begrü&...

02.04.2013
Uwe Feiler verteilte in Falkensee süße Ostergrüße
(Foto: privat)

Das war eine super Osteraktion der CDU Falkensee. Wir haben ca. 600 Osterhasen an die Frau, den Mann und ganz wichtig an die Kinder gebracht. Auch meine Osterkarten sind sehr gut angekommen. Danke an die fleißigen Helfer, die trotz kalter Füß...

28.03.2013
Osterhasen-Aktion der CDU Falkensee

 Uwe Feiler beteiligt sich am Ostersamstag ab 10.00 Uhr an der traditionellen Osterhasen-Aktion der CDU Falkensee. Der Bundestagskandidat freut sich auf viele interessante Gespräche im Rahmen dieser Veranstaltung des CDU Stadtverbandes.

15.03.2013   Zu Gast auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Hohen Neuendorf
Uwe Feiler gratuliert zur Wahl
Uwe Feiler (Foto: CDU)

„Meinen herzlichen Glückwunsch an die neu gewählten Vorstandsmitglieder Michael Heider und Christian Wolff! Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in den nächsten Wochen und Monaten mit dem gesamten Vorstand des CDU-Stadtverbandes Hoh...

12.03.2013   Statement zur Pressemitteilung von Dr. Christian Ehler MdEP/12.03.2013
Uwe Feiler: Obergrenze für die Höhe der Agrarsubventionen pro Betrieb einzuführen
Uwe Feiler (Foto: privat)

Als „Teilzeit-Landwirt“ auf dem familieneigenen Spargelhof in Spaatz verfolge ich sehr besorgt die Tendenz, dass immer mehr landwirtschaftlich genutzte Fläche in Brandenburg an fremde Investoren verloren geht. Die Praxis teilweise international agieren...

21.02.2013   Bundesweiter Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ ist gestartet
Bundestagskandidat Uwe Feiler: Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche sollten sich jetzt bewerben
Uwe Feiler (Foto: CDU)

„Die Bildungschancen für Kinder und Jugendliche gehen uns alle an. Gute Bildungschancen für jeden, gleich welcher Herkunft, sind nicht nur existenziell wichtig für die jungen Leute selber, sondern auch für das gesunde wirtschaftliche Fortbest...

17.02.2013
Uwe Feiler besuchte die 6. Handwerkermesse in Oranienburg
  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

Am Sonnabend, 16. Februar, führte der Bundestagskandidat Uwe Feiler im Rahmen der 6. Handwerkermesse Oranienburg viele Gespräche mit der einheimischen Handwerkerschaft. Die ausstellenden  Unternehmer äußerten sich insbesondere zur Auftragslage,...

07.02.2013   "Gut Holz!"
Bundestagskandidat Uwe Feiler (CDU) besuchte Ketziner Billardkegelclub
Uwe Feiler mit dem Team vom Ketziner Billardkegelclub (Foto: privat)

KETZIN/ Das Billardspiel mit den drei Kugeln und fünf Kegeln kennt Uwe Feiler bereits schon von seinem Heimatverein SV Empor Spaatz. Bei Empor war er bis 2007 zwölf Jahre Vereinsvorsitzender und auch mehrere Jahre aktiver Fußballtorwart. Am letzten Jan...

07.02.2013   Bürgermeister aus Oberhavel kommen verärgert aus Potsdam zurück und sprechen von der „Arroganz der Bahn“
Krisengespräch beim Minister
Zur Meldung

ORANIENBURG/POTSDAM - Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger hatte von der Bauverzögerung auf der Strecke Berlin – Rostock im Radio erfahren und daraufhin ziemlich verärgert die Bahn zum Rapport geladen. Auch die Bürgermeister der Kommunen...

17.01.2013   Neujahrsempfang: CDU will demonstrieren
B-96-Ausbau bleibt das Dauerthema
Zur Meldung

ORANIENBURG „Der weitere Ausbau der B 96 bleibt in Oberhavel das Dauerthema.“ Das betonte CDU-Kreischef Frank Bommert beim Neujahrsempfang der CDU in Oranienburg. ... Artikel hier anklicken.

28.12.2012   Amtsdirektor regt eine engere Zusammenarbeit mit Fürstenberg an / Auch eine Fusion der Verwaltungen wäre denkbar
„Es wird zum Schwur kommen“
Frank Steege (Foto: gransee.de)

Im Interview erklärt Amtsdirektor Frank Stege, warum es auf Verwaltungsebene zum Schulterschluss mit anderen Kommunen kommen muss und wie es mit der Infrastruktur im Amt weiter gehen wird. Die Fragen stellte Cindy Lüderitz. ... Artikel hier anklicken.

Nach oben