Uwe Feiler: „Falkensee und Nauen erhielten 2016 vom Bund Mittel zur Städtebauförderung“

 Mit der Städtebauförderung leistet der Bund „einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Förderung von Städten und Gemeinden, um deren Lebensqualität zu verbessern“, betont der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Oberhavel/Osthavelland Uwe Feiler.

 

In einer Pressemitteilung beschreibt er die in 2016 geförderten Projekte in Falkensee und Nauen:

 Falkensee erhielt 62.500 Euro aus dem Programm „Aktive Stadt und Ortsteilzentren“ zur Entwicklung seines Stadtzentrums, um es als Standort für Wirtschaft, Kultur und als Ort zum Wohnen, Arbeiten und Leben zu stärken.

 Nauen erhielt in 2016 zwei Förderungen: 150.000 Euro aus dem Programm „Denkmalschutz“ für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Altstadt. 350.000 Euro aus dem Programm „Soziale Stadt“ für die Stärkung benachteiligter und strukturschwacher Stadtteile zur Förderung des sozialen Zusammenhalts innerhalb der Stadt. 

Nach oben